Audi Q7

Audi Q7 Anzeigen in Deutschland

Ein sportlicher SUV für leichtes Gelände. Der als sportlicher Kombi ausgelegte Audi Q7 wurde im Jahr 2005 als komplette Neuentwicklung auf den Markt gebracht. Technisch weist der Audi Q7 einige Ähnlichkeiten mit dem Porsche Cayenne und dem VW Touareg auf, da bei der Entwicklung ebenfalls die vom VW-Konzern genutzte Plattform „E“ verwendet wurde. Die Fabrikhallen mit den Produktionsbändern für den Audi Q7 stehen in der slowakischen Hauptstadt Bratislava. Ein Merkmal, welches den Audi Q7 von den SUV-Modellen der europäischen Konkurrenten unterscheidet, ist die um etwa dreißig Zentimeter vergrößerte Fahrzeuglänge, die dem Platz im Kofferraum zugute kommt.

Der Audi Q7 ist aktuell mit zahlreichen Sonderausstattungen zu bekommen. Dazu gehört eine Luftfederung namens Adaptive Air Suspension. Auch ein dynamisches Kurvenlicht sowie ein Spurwechselassistent können von den Kunden als optionale Extras bestellt werden. Auch die werksseitige Bestückung mit einer Einparkhilfe mit Rückfahrkamera ist beim Audi Q7 möglich. Seit Herbst 2008 wird als Sonderausstattung auch das Paket SIM Access Profile angeboten. Wer eine besonders hochwertige Bremsanlage haben möchte, kann den Audi Q7 mit einer Carbon-Keramik-Version ausstatten lassen. Auch bei der Bestuhlung des Fahrzeugs gibt es verschiedene Optionen, die zwischen fünf und sieben Sitzplätze zur Verfügung stellen.

Den SUV Audi Q7 gibt es wahlweise mit Diesel- oder Benzinmotoren. Sie bringen eine enorme Leistung auf die Straße, denn der Diesel ist mit bis zu 368 kW verfügbar und der Benzinmotor bietet Leistungen zwischen 200 und 257 kW. Das Fahrwerk des Audi Q7 wurde für den Einsatz auf der Straße optimiert, macht aber auch Fahrten in leichtem Gelände möglich. Eigens dafür bringt der Audi Q7 einen permanenten Allradantrieb mit.
Städte mit Audi Q7 Anzeigen
Mehr Audi Modelle