Ford Galaxy

Ford Galaxy Anzeigen in Deutschland

Das ideale Fahrzeug für große Familien. Der Van Ford Galaxy wurde im Jahr 1995 erfolgreich auf den Markt gebracht. Die erste Modellreihe des Typs Ford Galaxy WGR wurde bis 2006 produziert und vom Ford Galaxy Typ WA6 abgelöst. Als Vorbilder für die erste Generation dienten bei der Entwicklung der Seat Alhambra I sowie der VW Sharan I. Die erste Modellreihe wurde auch in den gleichen portugiesischen Produktionshallen wie der VW Sharan montiert. Besitzer dieser Produktionsstätten war Autoeuropa Automótiveis. Diese GmbH entstand als Gemeinschaftsprojekt von Ford und der deutschen Volkswagen AG.

Nach Differenzen bei der Modellpflege stieg Ford aus dem Joint-Venture im Jahr 1998 aus. Dennoch wurde der Ford Galaxy bis zum Jahr 2006 weiterhin bei der Autoeuropa Automótiveis GmbH hergestellt. Im Jahr 2000 nahm Ford eine umfangreiche Modellpflege vor, in deren Folge der Ford Galaxy mit zahlreichen Varianten bei der Motorisierung zu bekommen war. Bis zu 150 kW Leistung waren beim Benzinermodell und bis zu 110 kW beim Dieselmodell verfügbar.

Der Ford Galaxy der zweiten Generation ist eine komplette Eigenentwicklung der Ingenieure von Ford und wird in einem belgischen Werk produziert. Optisch markant ist für den Ford Galaxy der zweiten Generation das Kinetic Design. Auch sind die neuen Modelle an der etwas größeren Fahrzeuglänge erkennbar. Die verfügbare Leistung blieb bei den Benzinmodellen nahezu unverändert, während beim Ford Galaxy mit Dieselmotor eine Leistung von bis zu 147 kW verfügbar gemacht wurde. Die beiden hinteren Sitzreihen lassen sich beim Ford Galaxy der zweiten Generation praktischerweise vollständig versenken. Auch die Verschiebbarkeit der einzelnen Sitze brachte einen echten Pluspunkt beim Nutzerkomfort.
41.068 €
Ford Galaxy Durchschnittspreis in Deutschland
Statistiken für Ford Galaxy betrachten ►
Städte mit Ford Galaxy Anzeigen