Renault Clio

Renault Clio Anzeigen in Deutschland

Ein zuverlässiger französischer Kleinwagen. Die Produktion des Renault Clio startete im Jahr 1990. Inzwischen ist der zur Gruppe der Kleinwagen gehörende PKW sowohl als Kombi als auch als Kombilimousine im Handel. Darüber hinaus dürfen die Interessenten für den Renault Clio zwischen dreitürigen und fünftürigen Versionen wählen. Im Jahr 1999 wurde eine Version mit Stufenheck verfügbar, die mit den Bezeichnungen Renault Clio Symbol und Renault Thalia vermarktet wurde. Sie fand vor allem in Osteuropa sehr viele interessierte Abnehmer. Die neueste Generation des Renault Clio wird in Mittel- und Südamerika sowie in Asien auch unter dem Namen Nissan Platina in den Handel gebracht.

Bisher gibt es vom Renault Clio vier Generationen. Der Renault Clio Typ 57 wurde von 1990 bis 1998 produziert und konnte von den Kunden mit mehr als einem Dutzend Versionen bei der Ausstattung bestellt werden. Beim Renault Clio Baccara konnten sich die Käufer im Innenraum Wurzelholzdekor und Lederbezüge für die Sitze gönnen. Von 1998 bis 2012 lief der Renault Clio II vom Band. Die zweite Generation wurde im Rahmen der Modellpflege mehrfach sowohl optisch als auch technisch überarbeitet. Die technischen Erweiterungen gingen mit einer Steigerung der Motorleistung einher.

Seit 2012 ist der Renault Clio der vierten Generation, auch Renault Clio X98 genannt, auf dem Markt. Optimierte Motoren und die Integration von umweltfreundlichen Technologien unterscheiden diese Modelle von ihren Vorgängern. Diese aktuellen Modelle des Renault Clio erfüllen mit einem Leistungsspektrum von 54 bis 147 kW beim Benzinmotor und 55 bis 66 kW beim Dieselmotor recht unterschiedliche Ansprüche der Kunden. Besonders interessant wegen ihres geringen Kraftstoffverbrauchs sind die Eco-Drive-Varianten des Renault Clio.
22.307 €
Renault Clio Durchschnittspreis in Deutschland
Statistiken für Renault Clio betrachten ►
Renault Clio Versionen
    Städte mit Renault Clio Anzeigen