Kia Sportage

Kia Sportage Anzeigen in Deutschland

Ein ansprechender und robuster SUV. Der Kia Sportage wird seit dem Jahr 1994 produziert. Sein Konzept war eine komplette Neuentwicklung des in Südkorea beheimateten Automobilherstellers. Die Modelle des Kia Sportage gehören zur Kategorie SUV und sind wahlweise in den Karosserievarianten geschlossener Kombi und Cabriolet erhältlich. Bisher werden auf dem Automarkt drei Generationen beim Kia Sportage gezählt.

Die Anfänge des Kia Sportage stellte der Typ JA dar, dessen Produktion im Jahr 2002 beendet wurde. Markant ist das Chassis, welches von einem in Südkorea gebräuchlichen Militärjeep übernommen wurde. Als sportliche Extras brachte der Kia Sportage der ersten Generation eine Geländeuntersetzung sowie einen individuell zuschaltbaren Allradantrieb mit. Die verfügbaren Leistungen reichten bei den Dieselvarianten bis zu 61 kW und bei den Benzinversionen bis zu 94 kW.

Von 2004 bis 2010 lief die Produktion der zweiten Generation, die als Kia Sportage Typ JE bezeichnet wird. Diese Modelle gab es wahlweise mit Front- oder Allradantrieb. Ein markantes Kennzeichen war die Einzelradaufhängung. Bei der maximal verfügbaren Motorenleistung gab es bei der zweiten Generation einen ordentlichen Schub, denn der Kia Sportage bot mit Benzinmotor nun eine Leistung von maximal 129 kW und mit Dieselmotor von bis zu 110 kW.

Seit 2010 wird der Kia Sportage Typ SL der dritten Generation angeboten. Diese Modelle sind an den großen Ähnlichkeiten zum Hundai ix35 erkennbar. Der Radstand und auch die Gesamtlänge des Fahrzeugs wurden vergrößert. Leicht ausgestellte Kotflügel machen den aktuellen Kia Sportage sehr windschnittig. Die maximale Leistung wurde bei den Benzinmodellen leicht auf 121 kW reduziert und bei den Dieselmodellen auf ein Maximum von 135 kW erhöht.
37.937 €
Kia Sportage Durchschnittspreis in Deutschland
Statistiken für Kia Sportage betrachten ►
Städte mit Kia Sportage Anzeigen
Mehr Kia Modelle